Anhängespritzen

Junior, Vector, Mentor, Actor, Stentor und Maxtor II lauten die Namen der gezogenen DUBEX Feldspritzen Palette. Geräte mit einem Fassungsvermögen von 2300 bis 16000 Liter und Gestänge Breiten von 18 bis 52 Meter. Der Entwurf, die Fertigung und der Vertrieb erfolgen gemäß den geltenden Vorschriften. Alle Geräte werden ab Werk nach EN 13790 geprüft.

Mit der Wahl der geeigneten Feldspritze kann auch unter Ihren betriebsspezifischen Anforderungen so effizient wie möglich gespritzt werden. In mehrere Hinsichten ist die DUBEX Spritze eine gerechtfertigte Lösung für Ihre Pflanzenschutzaufgaben. Die große Pumpenleistung gewährt eine schnelle Befüllung. Die Spritzmittel können über die Einspülschleuse oder über den Einfülldom eingefüllt werden. Gleichzeitig können die Kanister gereinigt werden. Die kompakte Bauweise ermöglicht einen einfachen Straßentransport. Das richtige Verhältnis zwischen Behältervolumen, Arbeitsbreite, Fahr- und Füllzeiten sind die Basis von einem effektiven Einsatz der Pflanzenschutzgeräte.

Junior

18-27m

Vector

18-27m

Mentor

18-45m

Actor

18-45m

Stentor

24-45m

Maxtor

30-45m


Der Behälter

Die Modelle von 2300 bis 6000 Liter sind mit einem sehr leichten, stabilen Kunststoff, aus Polyethylen gefertigerten Behälter versehen. Die Polyethylen Oberfläche ist sowohl innen- als aussen sehr glatt. Zusammen mit den Tellerdüsen für die Behälterinnenreinigung lässt sich das Fass gut und zuverlässig spülen. Im Hauptbehälter ist ein Klarwasserbehälter integriert. Dieser funktioniert auch als Schwallwand. Zusammen mit der Form der Behälteroberseite werden Flüssigkeitsbewegungen minimalisiert. Ergebnis: Stabilität und Sicherheit. Der Tankauslauf gewährt eine vollständige Behälter Entleerung. Die serienmäßige, trockene Füllstandanzeige kann von einen elektronischen Füllstandmesser ersetzt werden, womit der Füllstand sowohl an der Spritze als auch im Rechner angezeigt wird.


Der Rahmen

Der Rahmen ist stabil konstruiert und somit das Rückgrat der Maschine. Das bedeutet eine solide Basis für die Gestängeaufhängung. Die Achsen sind überdimensioniert. Mittels der Wahl der Reifen und Räder ist die Spurbreite anpassbar. Die Achsen sind entweder mit einer hydraulischen oder einer 2-Kreis Druckluft Bremsanlage versehen. Die DUBEX Luftfederung gewährt nicht nur eine optimale Straßenlage, sondern sorgt auch dafür, dass keine Bewegung an das Gestänge übertragen wird. Somit wird die mechanische Beanspruchung der Konstruktion minimiert. Die automatische Fahrthöhenregulierung bewirkt dass die Federung immer optimal an der Maschinenladung angepasst ist.


Spurnachlauf

Die automatische Lenkdeichsel bewirkt einen spurtreuen Nachlauf bei gleichbleibender Spurbreite. Selbstverständlich kann die Lenkdeichsel auch von dem Schaltkasten aus mit der Hand bedient werden. Im Automatikbetrieb sorgen zwei Sensoren für den genauen Nachlauf. In Verbindung mit einem ISO Bus Computer kann der Trail-Control eine Geschwindigkeitsabhängige Steuerung vornehmen. Modelle mit einer Achsschenkellenkung gewähren in Verbindung mit großen Arbeitsbreiten und Fahrgassen eine sehr ruhige Gestängeführung. Die Deichsel ist mit Unten- oder Oben- Anhängung ausgestattet. Alternativ zu der Zugöse ist auch eine Kugelkopfkupplung lieferbar.


Die Bedienung und Reinigung

In der Landwirtschaft gibt es sehr viele Maschinen. Die Bedienung ist manchmal unübersichtlich. DUBEX konstruiert seine Maschinen so dass die Bedienung immer logisch und selbstverständlich ist. Durch modernsten Elektronik werden Sie problemlos weiter geführt. Einfache Kalibrierungen und eingebaute Selbstkontrollen machen auch diese Technik bedienbar.

Ventile

Alle handbediente Ventile und die Einspülvorrichtung sind links an der Maschine angebracht. Die seitlich angebrachten Ventile sind alle leicht vom Boden zugänglich. Oben angebrachte Ventile sind direkt vom Podest aus erreichbar. Die Saugventile bestimmen wo das Wasser herkommt, aus der Maschine oder von außen. Jede Pumpe hat seinen eigenen Saughahn und somit lässt sich die Befüllleistung einfach an den verwendeten Spritzmitteln anpassen.

 

Spritzen

Wenn die Spritze mit zwei Pumpen ausgestattet ist, ist eine Pumpe als Spritz- und die andere als Rührpumpe geschaltet. Der Saughahn bestimmt ob Brühe oder Klarwasser angesaugt wird. Ab einem unteren Brühepegel rührt die Rührpumpe nicht mehr. Auch der Rücklauf der Spritzpumpe kann in die Saugleitung zurückgeführt werden. So kann Schaumbildung vermieden werden.

 

Reinigung

Oben im Behälter sind tellerförmigen Behälterinnenreinigungsdüsen montiert. Diese gewähren eine effiziente und effektive Behälterinnenreinigung.

 

Autoflush (kontinuierliches Reinigungssystem)

Wollen Sie das Reinigungsverfahren automatisieren? Die Maschine kann mit dem DUBEX “Autoflush” System ausgestattet werden. Ein System womit die Maschine schnell komplett gespült werden kann. Nach Betätigung der elektrischen Hähne reinigt die Rührpumpe den Behälter mit den Behälterinnenreinigungsdüsen. Die Spritze reinigt sich selbst. Während des Reinigungsvorgangs wird die Restmenge immer weiter verdünnt und über die Spritzpumpe ausgebracht. Nach diesem Vorgang verbleibt nur noch Klarwasser im System.

Einspülvorrichtung

DUBEX bietet zwei Möglichkeiten für das Zumischen und die Kanisterreinigung. Serienmäßig wird über den Behälterdom befüllt und gespült. Optional gibt es die Einspülschleuse. Diese ist zusammen mit der Bediengruppe links an der Maschine angebracht. Komplett ausgestattet mit Einspüldüsen, Injektor und Kanisterspülung. Nach der Befüllung wird die Schleuse hochgeklappt und kompakt neben die Maschine geführt.

 

Pumpen

Alle DUBEX Spritzen sind serienmäßig mit Kolbenmembranpumpen ausgestattet. Diese Pumpen, das Herz der Maschine, sind zuverlässig und unempfindlich für Spritzmittel. Die Pumpenleistung variiert von 1 x 210 bis 2 x 400 Liter pro Minute.

 

Ringleitung

Das Beste vom Besten! DUBEX ist serienmäßig mit einer Gestänge Ringleitung inklusiv luftschaltbaren Düsenhaltern ausgestattet. Das hochwertige Ringleitungssystem ermöglicht Brühe oder Klarwasser durch die Leitung zu pumpen ohne dass die Düsen sich öffnen. Die Düsenhalter werden mit Druckluft geöffnet. Ohne Druckluft sind die Düsenhalter voll gesperrt. Egal wie breit die Spritze ist, beim Öffnen der Teilbreiten haben alle Düsen die gleiche Brühe. Die befürchtete V-Bildung wird damit vermieden. Die Düsenhalter werden mit Druckluft geschaltet. Falls keine Druckluft vorhanden ist, ist ein elektrischer 12 Volt Kompressor mit Druckluftbehälter lieferbar welche vollautomatisch die Anlage versorgt. Die Maschine ist serienmäßig mit einer Druckluftpistole für Düsen oder Filter Reinigung ausgestattet.


Computer

DUBEX Feldspritzen sind Prezisionsmaschinen. Maschinen welche Ihnen die Arbeit erleichtern und den Pflanzenschutz optimieren. Die Spritzcomputer helfen Ihnen bei der Bedienung. Einfach, leistungsstark und zuverlässig!

ISOBUS

Noch mehr ansprechend: Das ISO Bus System. Es ermöglicht mehrere ISO Bus Geräte über das gleiche Terminal bedienen zu können. Jedes ISO Bus Arbeitsgerät wie Feldspritze, Düngerstreuer, Sämaschine usw. ist mit seinen eigenen Jobrechner ausgestattet und wird mit einem 9 poligen Kabel an das Terminal im Schlepper verbunden.

Der Basic Terminal oder Comfort Terminal macht zusammen mit dem Joystick eine sehr intuitive Bedienung möglich. DistanceControl ist für eine automatische Gestängehöhenführung. Teilbreitenschaltung oder Einzeldüsen schaltung per GPS sind ebenfalls lieferbar.

SPRAY-Control S

Mit dem SprayControl haben Sie die ganze Spritze im Griff, Haupthahn, Teilbreitenschaltung, Hydraulikfunktionen, Nachlaufsteuerung usw. Der einfachste Spritzcomputer überhaupt.


Gestänge

Die kleine Baureihe hat eine Arbeitsbreite bis 27 Meter, die große Baureihe ist lieferbar von 30 bis 52 Meter Arbeitsbreite. Alle DUBEX Gestänge sind mit dem bewährten DUBEX “Super- Balans” System ausgestattet. Ein einmaliges System, wobei das Gestänge frei aufgehangen ist und kaum Bewegungen auf das Gestänge übertragen wird. Das Gestänge pendelt sich immer wieder selbstständig aus.

Waagerechte Pendelung

Neben der senkrechten Pendelung bewegen sich die Gestänge auch Waagerecht. Deswegen sind die DUBEX Feldspritzen mit einem innovativem “Anti-Swing-System” ausgestattet, die die vor- und rückwärts Bewegungen des Gestänges effektiv ausgleichen. Kräftige Gasdruckdämpfer neutralisieren diese Bewegungen.

 

Düsen

Neben der herkömmlichen Düsen Techniken bietet Dubex auch alternative Systeme an, wie zum Beispiel Airtec ® Zweistoffdüsen, Luftsack-Gebläse Technik oder Schlepptuch. Die Teilbreitenschaltung kann so ausgelegt werden das auch Abstandsauflagen oder Randdüsen separat schaltbar sind.